Startseite > Kalenderblatt > Zuse Jahr 2010 – Heute ist der 100te Geburtstag des Computerpioniers Konrad Zuse

Zuse Jahr 2010 – Heute ist der 100te Geburtstag des Computerpioniers Konrad Zuse

22. Juni 2010

Konrad Ernst Otto Zuse wurde genau heute vor 100 Jahren – also am 22. Juni 1910 – in Berlin geboren und gilt als deutscher Computerpionier.

1936 beschloss er, trotz einer aussichtsreichen Karriere als Statik-Ingenieur im Flugzeugbau, die erste Rechenmaschine zu bauen. Der Grund hierfür war denkbar einfach: Er war schlichtweg zu faul, selbst zu rechnen.

1938 baute er die Z1, die jedoch aufgrund ihres mechanischen Aufbaus nie zuverlässig rechnete.
Deswegen übertrug er diese mechanischen Schaltungen auf elektromechanische Relais und baute 1939 den Prototyp der Z2, die er 1940 dem technischen Direktor der Deutschen Versuchsanstalt für Luftfahrt vorführte.
Darauf hin erhielt Konrad Zuse eine Zusage zur Mitfinanzierung der Entwicklung der Z3, die er 1941 baute.

Die Z3 gilt als der erste funktionsfähige und programmierbare Computer der Menschheit.

Sie war ein vollautomatischer, programmgesteuerter und frei programmierter Computer mit Speicher und einer Zentralrecheneinheit aus Telefonrelais, die mit binärer Gleitpunktrechnung arbeitete. Berechnungen konnten programmiert werden, bedingten Sprünge und Programmschleifen waren jedoch damals noch nicht möglich.

In honorem alicui praestare !


%d Bloggern gefällt das: