Startseite > Open Source / Freeware, Unterhaltsames > Erinnerungen an Space Invaders

Erinnerungen an Space Invaders

23. Juli 2010

Space Invaders ist eines der Spiele, das die gesamte Entwicklung der Videospiele geprägt hat.

Die Originalversion wurde 1978 von Toshihiro Nishikado für einen Intel 8080 Prozessor mit 2 Mhz entwickelt und von Taito vertrieben.

Die Version für das Atari 2600 Video Computer System (in Europa ab 1980 verkauft) verhalf diesem System zu seinem Erfolg und konnte wegen einer versteckten Funktion verändert gespielt werden:
Bei ausgeschalteter Konsole musste man den Reset-Schalter der Konsole drücken und halten. Dann wurde das Gerät eingeschalten. Dies führte dazu, dass man statt eines Schusses nun zwei Schüsse nach einander abfeuern konnte und damit hatte man doppelte Feuerkraft.

Bis heute noch ist Space Invaders für aktuelle Hardware – z.B. iPhone, iPod Touch, Xbox 360 etc. – erhältlich.

Eine sehr gute Umsetzung kann man kostenlos und werbefrei hier im Internetzugangsprogramm (browser) spielen.

– Schönes Wochenende, Neues gibt es ab Montag –

%d Bloggern gefällt das: