Startseite > Microsoft / Windows, Open Source / Freeware > QBasic und QuickBasic heute

QBasic und QuickBasic heute

26. Juli 2010

QBasic 1.1 und QuickBasic 4.5 arbeiten beide hervorragend unter Windows XP, wobei QBasic 1.1 ein reiner BASIC-Interpreter und QuickBasic 4.5 ein vollständiger, erweiterter Basic-Compiler ist, mit dem aus BASIC-Quelltext EXE-Dateien erzeugt werden können. Beides ist auf das Betriebssystem MS-DOS ausgerichtet, welches kaum noch verwendet wird.

Vor allem aber die leichte Erlernbarkeit und die große Verbreitung in der Vergangenheit sind die Hauptgründe, warum QBasic und QuickBasic selbst heute noch zur Anwendung kommt und von vielen Programmieren besonders für sehr kleine, rasche Lösungen eingesetzt wird.

QBasic und QuickBasic werden nicht mehr mit dem Windows Betriebssystem mitgeliefert, können aber von hier kostenfrei heruntergeladen werden.

%d Bloggern gefällt das: