Startseite > Microsoft / Windows, Open Source / Freeware > Probleme mit Video- & Audio-Dateien beheben – Teil 2 (oder: kostenlose Video-Klingeltöne)

Probleme mit Video- & Audio-Dateien beheben – Teil 2 (oder: kostenlose Video-Klingeltöne)

7. Dezember 2010

Manche Videos, die mit einem Handy- oder Smartphone aufgenommen worden sind, lassen sich nicht ohne weiteres mit Microsoft Windows abspielen.

Spezielle die Videoformate 3GP, 3GPP und 3GPP2 müssen vorher umgewandelt werden und das erledigen Sie am Besten mit dem kostenlosen Programm XMedia Recode.

Vor allem das Umwandeln von Youtube-Videos in ein Handy- oder Smartphone-Format ist interessant, denn so erspart man sich ein Klingelton-Abo, was für meine jüngeren Blog-Leser interessant ist.

XMedia Recode kann nahezu alle bekannten Audio- & Videoformate lesen und auch in fast jedes Format umwandeln, darunter 3GP, 3GPP, 3GPP2, AAC, AC3, AMR, ASF, AVI, AVISynth, DVD, FLAC, FLV,H.261, H.263, H.264, M4A, M1V, M2V, M4V, Matroska(MKV), MMF, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, TS, TRP, MP2, MP3, MP4, MP4V, MOV,QT, OGG, PSP, (S)VCD, SWF, VOB, WAV, WebM, WMA und WMV.

Dabei können Sie die Videodatei schneiden, das Video vergrößern oder verkleinern, die Audiospur bei Bedarf weg lassen etc. etc.

Danke, Sebastian Dörfler !

Teil 1 zum Nachlesen

%d Bloggern gefällt das: