Startseite > Open Source / Freeware, Technik > [Technik] Multi Touch mit Windows XP (und darüber) – es funktioniert DOCH !

[Technik] Multi Touch mit Windows XP (und darüber) – es funktioniert DOCH !

17. Dezember 2010

Wichtiger Hinweis
Bevor Sie einen neuen Treiber auf Ihrem System einspielen sollten sie auf jeden Fall eine komplette Sicherung (backup) Ihres Systems machen, damit Sie im Störfall diese Sicherung wieder einspielen können und so problemlos wieder arbeiten können !
Und – erst lesen dann basteln ! (Yps mit Gimmick läßt grüßen)

Kein Scherz – Wenn Ihr Notebook nach ca. 2004 hergestellt worden ist und über ein Synaptics Touchpad verfügt dann können Sie unter Windows XP (und darüber) mit Multi Touch arbeiten, indem Sie einfach Synaptics Scrybe installieren. Und das Beste – es ist kostenlos !

Nachdem allerdings der allgemeine Synaptics Touchpad-Treiber für Ihre Notebook möglicherweise vom Hersteller Ihres Notesbooks speziell angepasst worden ist kann es sein, daß Sie spezielle Sonderfunktionalitäten Ihres Touchpads durch das Einspielen eines allgemeinen Treibers verlieren.

Bei meinem Acer Aspire mit zusätzlichem Steuerkreuz hat es allerdings problemlos geklappt.

Anmerkung
Ja – auch das ist möglich: Benötigen Sie mehrere Computer-Mäuse mit mehreren Mauszeigern auf einem einzigen System? Dann sollten Sie das lesen!

– Schönes Wochenende und einen festlichen, dritten Advent. Neues gibt es ab Montag –

%d Bloggern gefällt das: