Startseite > Deutschland > Privatpersonen-Rating-Agenturen in Deutschland

Privatpersonen-Rating-Agenturen in Deutschland

15. Juli 2011


Rating-Agenturen haben mit ihren Bewertungen in der Wirtschaft eine sehr große Machtposition – das ist mittlerweile jedem bekannt.

Aber nicht nur die Wirtschaftlichkeit von Staaten sondern auch von Privatpersonen wird von Rating-Agenturen eingestuft.

Wenn Sie in Deutschland leben können Sie Ihr eigenes Rating einmal im Jahr kostenfrei schriftlich anfragen – das sichert Ihnen seit April 2010 §34 Abs.8 BDSG.

Sie erfahren dabei, wie die Agenturen Ihre wirtschaftliche Situation einstufen, woher Ihre Daten stammen und an wen sie weitergeleitet wurden.

In Deutschland sind die beiden wichtigsten Privatpersonen-Rating-Agenturen Arvato Infoscore und Schufa.

Good to know IT – Information ist Alles

Wie Sie Ihr Rating von Arvato Infoscore kostenlos anfragen können lesen Sie hier, die Anfrage Ihres Ratings der Schufa erfahren Sie hier.

Anfragen sind für Sie einmal pro Jahr kostenfrei, müssen jedoch schriftlich gestellt werden.

Weil erfahrungsgemäß viele der gespeicherten Daten unrichtig sind sollten Sie auf jeden Fall einmal im Jahr Ihr Rating anfragen und eine Richtigstellung der falschen Daten fordern. Darauf haben Sie im begründeten Fall ein Anrecht und es ist kostenfrei.

– Schönes Wochenende, Neues gibt es ab Montag –

%d Bloggern gefällt das: