Archiv

Archive for August 2011

Samsung hat Interesse an HPs WebOS

31. August 2011 Kommentare aus

Picture by Raymond Wah via facebook

Samsung hat den Ex-HP Manager Raymond Wah rekrutiert. Er soll künftig für den PC-Vertrieb von Samsung verantwortlich sein.

Zusätzlich heißt es, daß Samsung Kaufinteresse an HPs kürzlich verramschten Betriebssystem WebOS hat, um damit gegen Apple und Google wettbewerbsfähig bleiben zu können. Sowohl Samsung als auch HP haben dies auf Anfrage nicht kommentiert.

Nachdem HP den Hardware-Markt verlassen und Google Motorola Mobility übernehmen möchte ist das Interesse von Samsung an WebOS durchaus berechtigt.

Zum Vergrößern bitte anklicken

[Sicherheit] So unterscheiden Sie echte von falschen Nachrichten vom Hackerkollektiv Anonymous

30. August 2011 1 Kommentar

Good to know IT – Information ist Alles

Am Beispiel der Operation RTL können Sie lernen, wie Sie echte von falschen Nachrichten vom Hackerkollektiv Anonymous unterscheiden können.

Zuerst die Stellungnahme von Anonymous zur Operation RTL, die auch – den Medien nach zu urteilen – wirklich von Anonymous stammt.

Achten Sie dabei bitte:
+ Auf die Qualität des Videos: Das Logo ist kreisrund, die Musik und die synthetische Stimme ist klar und der Bildschnitt bzw. der Bildübergang ist professionell. Das Video hat eine gleichbleibende, hohe Qualität.

+ Auf das Niveau der sprachlichen Gestaltung: Die Sätze haben einen sehr guten Sprachstil, sind grammatikalisch korrekt und haben nicht Bild-Zeitungs-Niveau.

+ Die Anrede: „Bürger und Medien dieser Welt“

+ Auf den Inhalt: Das Hackerkollektiv Anonymous gibt sich sehr selbstsicher.



Hier nun ein Video, das nicht von Anonymous stammt.

+ Das Logo ist unvollständig, zudem oval verzerrt und die Musik ist verrauscht. Das Video hat Ränder. Allerdings ist die synthetische Stimme dann wiederum sehr klar. Das Video hat also keine durchgängige Qualität.

+ Der schlechte Bildschnitt nach dem Intro.

+ Die Sätze haben keinen sehr guten Sprachstil und enthalten Gammatikfehler.

+ Die Anrede: „Hallo Welt“

+ Jeder soll also diese Nachricht verbreiten ? Ein so mächtiges Hackerkollektiv wie Anonymous protestiert durch den Aufruf zur Verbreitung dieser Nachricht ? Sehr merkwürdig, oder ?

HP Touchpad auf ebay für EUR 50.000,-

29. August 2011 1 Kommentar

Zum Vergrößern bitte anklicken

Vor einer Woche – am 22. August 2011 – startete HP Deutschland mit EUR 99,- den Abverkauf des HP Touchpads. Binnen kurzer Zeit waren die Lager ausverkauft.

Auf ebay Frankreich erreicht mittlerweile das HP Touchpad 16GB einen Verkaufspreis von EUR 50.000 (in Worten: fünfzigtausend Euro), nach 4 Mitbietern.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Die Versteigerungen finden Sie hier.

Free powerful diagram editor for Windows, MacOS and Linux

26. August 2011 Kommentare aus

Heute – 25. August 2011 – wird Linux 20 Jahre alt

25. August 2011 2 Kommentare

[Sicherheit] Login-Daten, Passwörter, Kontaktinfos etc. von «Anonymous» und «Lulzsec» im Internet aufgetaucht

24. August 2011 Kommentare aus

Das Hacker-Kollektiv Anonymous sowie Lulzsec (sprich: „lalsek“) sind nun selbst Ziel einer erfolgreichen Hacker-Attacke geworden.

Eine Gruppe Names TeamPoison hatte dabei den zentralen Chat-Server Anonops (irc.anonops.li), den Anonymous als zentrale Kommunikationsplattform verwendet, lahmgelegt.

Ausserdem hat TeamPoison zahlreiche Login-Daten, Passwörter, Kontaktinfos und den Inhalt eines HOME-Verzeichnisses von angeblich einflussreichen Anonymous- und Lulzsec-Mitgliedern veröffentlicht.

Good to know IT – Information ist Alles

Die vollständige Liste mit allen gehackten Daten können Sie sich hier ansehen.

Den Twitter-Kanal von Anonymous finden Sie hier.

Das Blog von Anonymous finden Sie hier.

Anonymous hat prompt auf die Attacke von TeamPoison reagiert und über youtube folgende Stellungnahme veröffentlicht:

Avoid Notebook overheating

23. August 2011 Kommentare aus

Erinnerung
Wann haben Sie das letzte Mal den Systemlüfter Ihres Notebooks gereinigt ?

Gerade an sehr heißen Sommertagen sollten Sie immer die Festplatten- und CPU-Temperatur Ihres Notebooks im Blick haben. Besonders dann, wenn Ihr Notebook älter als 1 Jahr ist. Mit dem kostenlosen Windows-Programm CrystalDiskInfo können Sie das bewerkstelligen.

Good to know IT – Information ist Alles

Im Laufe der Zeit verstaubt allmählich der Systemlüfter und Sie riskieren an heißen Tag den plötzlichen Hitzetod Ihres Geräts.

Daher sollten Sie mindesten 1x im Jahr den Lüfter reinigen. Ab Besten machen Sie das mit einem handelsüblichen Staubsauger auf höchster Saugleistung, indem Sie durch die Lüftungsschlitze hindurch den Staub heraus saugen.

Gehen Sie dabei aber sehr gewissenhaft vor !

Denn mit dem Staubsauger lösen Sie mitunter große Staubansammlungen, die Sie vollständig absaugen müssen. Diese dürfen auf keinen Fall im Lüfter verbleiben, wenn Sie das Gerät einschalten. Sie könnten den Lüfter vollständig blockieren was dann sofort großen Schaden anrichten würde.

Also – besser 2x mit einer Taschenlampe nachsehen, bevor Sie Ihr Gerät wieder einschalten.

Durch die bessere Luftzirkulation nach der Reinigung
+ läuft der Systemlüfter nun auf einer niederen Drehzahl und erzeugt damit auch weniger Lärm und
+ läuft die CPU immer auf Maximalfrequenz und wird nicht heruntergedrosselt.

The Dangers of Wireless Internet

22. August 2011 Kommentare aus

[Free] Powerful mind mapping software for Windows, Mac OS and Linux

19. August 2011 Kommentare aus

Mind-Maps sind spezielle Diagramme, mit denen sich Gedanken sehr gut strukturieren lassen. Vor allem beim Bestandsaufnahmen oder Analysen sind Mind-Maps sehr hilfreich, weil Sie damit sehr übersichtlich Zusammenhänge abbilden können.

Good to know IT – Information ist Alles

freemind ist eine kostenlose Mind-Map-Software, die plattformübergreifend für Windos, Mac OS und Linux erhältlich ist.

freemind bietet einen sehr großen Funktionsumfang und ist trotzdem sehr intuitiv zu bedienen.

– Schönes, sonniges Wochenende, Neues gibt es ab Montag –

Bernd Stopper übernimmt die Leitung des Partnergeschäfts von Microsoft in Deutschland

18. August 2011 Kommentare aus

Bernd Stopper (45) wird neuer Direktor Partner Strategy & Programs der Microsoft Deutschland GmbH. In dieser Funktion verantwortet er ab dem 15. September 2011 die strategische Steuerung und Ausrichtung des Microsoft Partnernetzwerks (MPN) sowie die Zusammenarbeit mit den mehr als 37.000 Partner-Unternehmen in Deutschland. Er folgt auf Oliver Gürtler, der kürzlich die Leitung des Geschäftsbereichs Windows bei Microsoft Deutschland übernommen hat. Über die Nachfolge von Bernd Stopper als Marketingdirektor Großkunden und gehobener Mittelstand von Microsoft Deutschland ist derzeit noch nicht entschieden.

Quelle: Microsoft

facebook vs. Google+ (Round 1)

17. August 2011 Kommentare aus

Good to know IT – Information ist Alles

facebook verschweigt Google+ Einladungen (invites)

Nebenbei: Falls Sie noch keine Google+ Einladung haben – Bitte sehr: einfach hier klicken, registrieren und Freude haben.

Google+ Einladung für Alle, die rasch sind

12. August 2011 Kommentare aus

Sie sind noch auf der Suche nach einer Einladung zu Google+ ?

Bitte sehr – einfach hier klicken, registrieren und Freude haben.

– Schönes Wochenende – Neues gibt es (wegen dem Feiertag) ab Dienstag –

[Internet] Wikipedia als MindMap darstellen

11. August 2011 Kommentare aus

[Sicherheit] Hackergruppe Anonymous kündigt auf youtube die „Vernichtung von Facebook“ am 5. November 2011 an

10. August 2011 Kommentare aus

Hinweis
Die folgende Videobotschaft der Hackergruppe Anonymous ist auf youtube aufgetaucht.

Nachtrag

Anonymous dementiert auf seinem Twitter-Kanal, daß die Videobotschaft authentisch sein.

Good to know IT – Information ist Alles

Den Twitter-Kanal von Anonymous finden Sie hier.

Das Blog von Anonymous finden Sie hier.

[Sicherheit] Forderung von Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) konsequent zu Ende gedacht – Das Ergebnis …

9. August 2011 Kommentare aus

Postbank Card mit V PAY – Bitte GENAU lesen !

8. August 2011 Kommentare aus

Alle Postbank Cards sind mit V PAY ausgestattet. V PAY ist ein Zahlungssystem für den grenzüberschreitenden Einsatz. Die Funktion bietet Ihnen beim Bezahlen und Geldabheben in der Europäischen Union und in einigen anderen Ländern ein Höchstmaß an Sicherheit.

Bislang war die Postbank Card mit der weltweiten Zahlungsfunktion Maestro ausgestattet, die es ermöglicht hatte, weltweit Geld vom Automaten abzuheben.

Mit der neuen Zahlungsfunktion V PAY hat sich das geändert und Geld abheben ist nur mehr EUROPAweit und in einigen anderen Ländern möglich.

Bitte lernen Sie Texte genau zu lesen um sich vor bösen Überraschungen zu schützen.

BlaBlaMeter – wieviel Bullshit steckt in einem Text ?

4. August 2011 Kommentare aus

PR-Profis, Politiker, Berater, Werbetexter oder Professoren müssen hier tapfer sein!

Das BlaBlaMeter entlarvt schonungslos, wieviel heiße Luft sich in einem Text eingeschlichen hat.

Ein praktischer Helfer für alle, die mit Texten zu tun haben!

[Deutschland] Jahresverlauf der Benzinpreise in Deutschland

3. August 2011 Kommentare aus

Zum Vergrößern bitte anklicken !

Die Benzinpreise in Deutschland sind in einer langfristigen Betrachtung (Januar 2000 bis Dezember 2010 – also 10 Jahre) im Sommer deutlich höher als im Winter. Eine wesentliche Ursache für den saisonalen Preisanstieg ist die zur Reisezeit im Sommer regelmäßig ansteigende Nachfrage nach Benzin.

Statistisches Bundesamt Deutschland

[Insider-Information] LibreOffice 3.4.2: Bereit für den Einsatz in Unternehmen ? – Noch nicht !

2. August 2011 Kommentare aus

Graphic by Oswaldo Free - Thank you

Gestern – 1. August 2011 – verbreitete sich die Nachricht im Internet, daß LibreOffice 3.4.2 „Bereit für den Einsatz in Unternehmen“ sei („LibreOffice 3.4.2 for enterprise users“).

Auf der offiziellen deutschen Seite der Document Foundation heißt es jedoch:

Während 3.4.2 neue, vielfach gewünschte Features bietet, kann 3.3.3 mit einer sichereren und stabileren Programmierung aufwarten.

Ohne weitere Kommentare …


Good to know IT – Information ist Alles

Die Liste der Neuerungen in LibreOffice 3.4 finden Sie hier.

Einspruch bzw. Widerspruch gegen die Veröffentlichung auf Microsoft StreetSide beginnt

1. August 2011 Kommentare aus

Ab heute – 1. August 2011 – können Haus- und Wohnungseigentümer sowie Mieter vorab gegen die Veröffentlichung Ihrer Häuser auf Microsoft StreetSide Widerspruch einlegen. Ihr Haus wird dann in dem interaktiven Kartendienst unkenntlich gemacht.

Good to know IT – Information ist alles

Die Einspruchsfrist läuft bis zum 30. September 2011 und kann hier beantragt werden.

Die Daten, wann die Bilder von Microsoft StreetSide erfasst worden sind bzw. noch erfasst werden finden Sie hier.

Alternativ dazu kann das Antragsformular als PDF-Datei hier heruntergeladen und am Postweg an

Microsoft Deutschland GmbH
Widerspruch Bing Maps Streetside
Postfach 101033
80084 München

geschickt werden.

Weitere Details erfahren Sie auf der Seite von Microsoft.

%d Bloggern gefällt das: