Startseite > IT-Sicherheit > [Sicherheit] facebooks umstrittener » Like-Button «

[Sicherheit] facebooks umstrittener » Like-Button «

19. Januar 2012


In der Vergangenheit hat facebooks Like-Button wieder einmal für Ärger beim Schutz von personenbezogenen Daten gesorgt.

Auslöser ist der Umstand gewesen, daß der Like-Button bzw. sein Cookie auch dann noch personenbezogene Daten an facebook übermittelt, wenn Sie sich von Ihrem facebook-Account schon längst abgemeldet haben.

Damit Sie beim Surfen im Internet ganz sicher gehen können, lässt sich mit Hilfe von AdBlock der Like-Button aus den von Ihnen besuchten Web-Seiten komplett entfernen.

So gehen Sie bei Googles Chrome-Browser bzw. SRWare Iron-Browser vor

1. Installieren Sie AdBlock

2. Klicken Sie im Browser auf Tools – Erweiterungen – AdBlock – Optionen, dann sehen Sie die AdBlock-Einstellungen

Zum Vergrößern bitte anklicken

3. Klicken Sie auf Filterliste, geben Sie in der Filterlistenadresse https://adversity.googlecode.com/hg/Antisocial.txt ein und klicken Sie auf Abonnieren.

4. Fertig.


So gehen Sie bei Mozillas Firefox-Browser vor

1. Installieren Sie AdBlock Plus

2. Klicken Sie im Browser auf Datei – Extras – Add-Ons – AdBlock Plus – Einstellungen, dann sehen Sie die AdBlock-Plus-Einstellungen

Zum Vergrößern bitte anklicken

3. Klicken Sie auf Eigene Filter – Blockierregeln – Filtergruppe hinzufügen

Zum Vergrößern bitte anklicken

4. Geben Sie in der Filterregel-Zeile https://adversity.googlecode.com/hg/Antisocial.txt ein und betätigen Sie die Eingabe-Taste.

5. Fertig


… Good to know IT, denn Information ist Alles

%d Bloggern gefällt das: