Archive

Archive for Februar 2013

[Neuheit] Samsung möchte das Galaxy S3 mit taktiler Anzeige ausstatten

27. Februar 2013 Kommentare aus

Zum Vergrößern bitte anklicken (Photo: Patent Bolt)

Zum Vergrößern bitte anklicken (Photo: Patent Bolt)


Unter einer taktile Anzeige (microfluidic display) versteht man eine Anzeige eines z.B. Smartphones oder Tablet-Computers, das seine Oberfläche so verändern kann, daß ertastbare Bereiche entstehen. Damit können z.B. ansonst flache Bildschirmtastaturen mit echten Tasten ausgestattet werden. Ein Prototyp einer solchen Anzeige war auf der CES 2013 in Las Vegas zu sehen.




Samsung (Börsenwert 196,18 Milliarden US-Dollar, Stand: 26.Februar 2013) erhielt hierfür bereits Anfangs 2011 das US-Patent mit der Nummer 211838, was allerdings erst jetzt bekannt wurde.

Nun soll das Galaxy S3 damit ausgestattet werden und so soll der ripple effect des Sperrbildschirms auch wirklich ertastbar werden – berichtet Patent Bolt.

Zum Vergrößern bitte klicken (Grafik: Patent Bolt)

Zum Vergrößern bitte klicken (Grafik: Patent Bolt)



Good to know IT – Information ist Alles

Eine taktile Anzeige benötigt nur Strom, um seine Oberflächenform zu verändern. Zum Halten der veränderten Oberfläche wird keine zusätzliche Energie benötigt. Somit hält sich auch der zusätzliche Leistungsverbrauch in sehr überschaubaren Grenzen.

Der ertastbare ripple effect soll sich aber auch in den Einstellungen wieder ausschalten lassen können.

Zum Vergrößern bitte anklicken (Photo: Patent Bolt)

Zum Vergrößern bitte anklicken (Photo: Patent Bolt)




Ein weiteres Anwendungsfeld einer taktilen Anzeige ist z.B. der Einsatz der Brailleschrift (Blindenschrift) für sehbehinderte Anwender bei Smartphones bzw. Tablet-Computern.
Zum Vergrößern bitte anklicken (Photo: Patent Bolt)

Zum Vergrößern bitte anklicken (Photo: Patent Bolt)


Damit werden Smartphones und Tablet-Computern diesen Personenkreisen noch einfacher zugänglich.

[Wirtschaft] So haben Europas Börsen auf die italienischen Parlamentswahlen 2013 reagiert

27. Februar 2013 Kommentare aus

Nach dem Rücktritt des parteilosen Ministerpräsidenten Mario Monti fanden vom 24. bis 25. Februar 2013 Neuwahlen für das italienische Parlament statt.

Das Wahlergebnis ergab kein klare Mehrheit für ein Parteienbündnis und es wurden sogar Stimmen laut, daß das Land in die Unregierbarkeit abdriftet – zumindest schrieb das La Repubblica, eine der bedeutendsten Tageszeitungen Italiens.

Die wichtigsten Börsen Europas reagierten darauf hin nahezu allesamt mit Verlusten, einzig Schweden und Belgien konnten dem Trend trotzen und mit einem Plus aufwarten, was sich wahrscheinlich auf nicht ganz aktuelle Indexdaten zurückführen läßt.

Die Verluste der europäischen Börsen aufgrund der italienischen Parlamentswahlen 2013 im Detail (Angaben in Prozent):

Zum Vergrößern bitte ankllicken

Zum Vergrößern bitte ankllicken

[Hintergründe] Noch vor dem Experten-Gutachten: Aus welchen Musikstücken der deutsche Beitrag » Cascada – Glorious « (möglicherweise) zusammengebaut wurde

18. Februar 2013 Kommentare aus

Wie haltbar sind die Plagiatsvorwürfe des deutsche Beitrags zum Eurovision Song Contest 2013 » Glorious «, gesungen von Natalie Christine Horler (am 23. September 1981 in Bonn geborene Sängerin mit britischer Staatsangehörigkeit) ?

Der Titel ist von dem Produzenten- und Komponisten-Duo Manuel Reuter und Yann Peifer mit Unterstützung von Andres Ballinas und Tony Cornelissen, jedoch gibt es vor Allem am Liedanfang im Hintergrund sehr starke Ähnlichkeiten mit dem 1990 erschienen Hit Ritmo De La Noche von Chocolate.

Auch soll der Refrain in Glorious mit Euphoria von Loreen (erschienen 2012) teilweise übereinstimmen und in seiner Gesamtheit dem Song Don’t You Worry Child von Swedish House Mafia (erschienen ebenfalls 2012) sehr ähnlich sein.


Machen Sie sich selbst – und noch vor dem Expertengutachten – ein Bild davon, in wie weit die Plagiatsvorwürfe wirklich zutreffen:

Dies ist Cascada mit Glorious:




Die ist Chocolate mit Ritmo De La Noche – Achten Sie hier auf den Anfang und vergleichen Sie ihn mit dem Hintergrund am Anfang in Glorious:



Dies ist Loreen mit Euphoria – Vergleichen Sie hier den Refrain in Euphoria ab ca. 0:35min mit den Refrain in Glorious ab ca. 0:38min.



Die ist Swedish House Mafia mit Don’t You Worry Child – Vergleichen Sie hier den gesamten Song mit Glorious.


Good to know IT – Information ist Alles

Der Eurovision Song Contest 2013 wird am 14., 16. und 18. Mai in der Malmö-Arena in der schwedischen Stadt Malmö (Großstadt mit ca. 300.000 Einwohner in der historischen schwedischen Provinz Schonen und Hauptstadt der heutigen Provinz Skåne) stattfinden.

[Hintergründe] Die Talfahrt des (nur kurzzeitig) wertvollsten Unternehmens » Apple «

13. Februar 2013 Kommentare aus
Photo by Janine Pohl - Thank you !

Photo by Janine Pohl – Thank you !

Sehen Sie sich bitte den den Verlauf der Apple-Aktie (Börsenwert 440,92 Milliarden US-Dollar, Stand: 13. Februar 2013, 10:37Uhr EST – US) der letzten 4 Monate an:

Zum Vergrößern bitte anklicken

Zum Vergrößern bitte anklicken




Und hier sehen Sie die Kursentwicklung des Aktienwerts von Apple im Vergleich zu Samsung (Börsenwert 183,10 Milliarden US-Dollar, Stand: 13. Februar 2013, 10:46Uhr EST – US)
Zum Vergrößern bitte anklicken

Zum Vergrößern bitte anklicken




Für Sie vielleicht auch interessant:

  • Apples goldene Zeiten nähern sich dem Ende (Bericht vom 27. Mai 2011)
  • [Benchmark] Performance-Vergleich Mozilla Firefox 18 vs. SRWare Iron 24

    8. Februar 2013 Kommentare aus
    Photo by CherryX - Thank you !

    Photo by CherryX – Thank you !

    Der kostenfreie Internet-Browser SRWare Iron bietet alle Vorteile von Googles Browser Chrome (Geschwindigkeit, Plattformunabhängigkeit, zahlreiche Erweiterungen) ohne der Nachteile bei Datenschutz und Sicherheit.

    Selbstverständlich funktionieren auch alle Erweiterungen, die für Google Chrome erhältlich sind, auch mit SRWare Iron.

    SRWare Iron 24 für Windows enthält alle neuen Leistungsmerkmale (features), Veränderungen und Aktualisierungen, die auch in der aktuellen Version von Google Chrome 24 enthalten sind.

    Die folgende Grafik zeigt einen Performance-Vergleich zwischen den Browsern Mozilla Firefox 18 und SRWare Iron 24, wobei größere Werte jeweils eine bessere Performance bedeutet.

    Zum Vergrößern bitte anklicken

    Zum Vergrößern bitte anklicken

    Zum Vergrößern bitte anklicken

    Zum Vergrößern bitte anklicken

    Good to know IT – Information ist Alles

    SRWare Iron 24.0.1350.0 Stable ist für Windows und Linux erhältlich, an der Version für MacOS wird derzeit noch gearbeitet.



    Für Sie vielleicht auch interessant:

  • [Windows Expertenwissen] “64-Bit sind immer schneller?” – Vergleich des Leistungsindex von Windows 7 in der 32-Bit & 64-Bit-Version
  • [Windows Expertenwissen] Leistungsindex Windows 8: Vergleich zwischen reeller & virtueller Maschine

    7. Februar 2013 Kommentare aus

    Wenn Sie Windows 8 Pro mit VirtualBox in einer virtuellen Maschine betreiben, müssen Sie mit Leistungseinbußen rechnen, da ein Teil der Prozessorleistung durch VirtualBox auf dem Wirt-Betriebssystem benötigt wird.

    Für den folgenden Vergleich wurde Windows 8 Pro einmal nativ (d.h. als eigenständiges Betriebssystem auf dem Computer) installiert und einmal in VirtualBox v4.2.6 r82870 ausgeführt.

    Beachten Sie vor allem die Veränderung des Leistungswertes der primären Festplatte.

    Zum Vergrößern bitte anklicken

    Zum Vergrößern bitte anklicken




    Für Sie vielleicht auch interessant:

  • [Windows Expertenwissen] “64-Bit sind immer schneller?” – Vergleich des Leistungsindex von Windows 7 in der 32-Bit & 64-Bit-Version