Startseite > Firmen / Betriebssysteme, IT-News, Open Source / Freeware, Software, Technik, Z ... weitere / andere > [Freie Software] LibreOffice 4.0.3 Final für Windows/Linux/MacOS erhältlich

[Freie Software] LibreOffice 4.0.3 Final für Windows/Linux/MacOS erhältlich

13. Mai 2013

LibreOffice 4.0.3 Final ist das 3te Release der LibreOffice 4.0-Produktreihe, welches sowohl kommerziell als auch privat kostenfrei genutzt werden kann.

LibreOffice 4.0.3 Final enthält 100 anwendungstechnische Korrekturen gegenüber Version 4.0.2 und ist vor allem für die Einsatzgruppen early corporate adopters und private users empfohlen. Konservative Anwender können alternativ LibreOffice 3.6.6 einsetzen, verzichten jedoch dabei auf die zahlreichen neuen Features der Versionsreihe LibreOffice 4.0

Mit der konsequenten Weiterentwicklung von LibreOffice setzt The Dokument Foundation (TDF) – die Entwickler von LibreOffice – wiederum ein deutliches Zeichen in Richtung Qualität, Langlebigkeit und auch Lauffähigkeit auf den führenden Betriebssystemen Windows, Linux und MacOS gegenüber OpenOffice, das seit Version 3.3 vom 25. Januar 2011 nahezu unverändert geblieben ist.

Mit Zuwächsen von +13% bei einer Gemeinde von 100 ständig aktiven Entwicklern pro Monat seit Februar 2013 erfreut sich LibreOffice und die Gemeinde um The Document Foundation Jahr für Jahr steigender Beliebtheit. So hat die Regierung der autonomen Region Extremadura in Spanien mit der Migration zu freier Software begonnen und dabei das Ziel, bis Ende 2013 den Großteil der 40.000 PC auf freie Software mit LibreOffice zu migrieren.  Dadurch sollen 30 Millionen Euro an Software-Lizenzkosten pro Jahr eingespart werden.

 

Good to know IT – Information ist Alles

LibreOffice 4.0.3 Final ist bit-für-bit identisch mit LibreOffice 4.0.3 Release Candidate 3. Falls Sie diese Version bereits installiert haben, ist keine Neuinstallation notwendig.

 

Weitere interessante Informationen

%d Bloggern gefällt das: