Startseite > Apple / MacOS - iOS, Firmen / Betriebssysteme, IT-News, Wirtschaft > [Hintergründe] "Heute zeigen wir Ihnen einige Dinge, auf die wir sehr stolz sind." – Apple-Aktie reagierte mit –3%

[Hintergründe] "Heute zeigen wir Ihnen einige Dinge, auf die wir sehr stolz sind." – Apple-Aktie reagierte mit –3%

11. September 2013

 

Zum Vergrößern bitte anklicken

Mit den Worten "Heute zeigen wir Ihnen einige Dinge, auf die wir sehr stolz sind." eröffnete Tim Cook, der seit August 2011 CEO von Apple (Börsenwert: 449,38 Milliarden US-Dollar, Stand 10. Sept. 2013 4:00PM EDT) ist, um 10:00am Pacific Time seine Keynote.

Gezeigt wurden auf der WWDC 2013 (Worldwide Developer Conference, die jährliche Apple-Veranstaltung für Entwickler) im Moscone Center in San Francisco unter anderem das iPhone 5S sowie das iPhone 5C.

Das, was Experten schon lange prophezeien und in die Presse als "fehlende Innovation bei Apple" bezeichnet wird, quittierte die Börse schlichtweg mit einem Kurseinbruch der Apple-Aktie um zeitweilig 3%.

Ja – Tim Cook ist ein Problem für den Apple-Konzern, das meint nicht nur ein besorgter Apple-Aufsichtsrat.


Siehe auch:

%d Bloggern gefällt das: