Startseite > Apple / MacOS - iOS, Firmen / Betriebssysteme, IT-News, Unterhaltsames, Unterhaltung, Wirtschaft > [Hintergründe] Apples Marketinggeheimnisse "geleakt"

[Hintergründe] Apples Marketinggeheimnisse "geleakt"

14. November 2013

 Photo by Janine Pohl – Thank you !

Der starke Hype um Apple-Produkte gehört der Vergangenheit an. Vor allem die fehlenden Innovationen, überteuerte Preise wie z.B. beim iPhone 5C und die Schlagzeilen im Patentstreit mit Samsung haben Schatten über den Glanz des Unternehmens in Cupertino gebracht.

Die Marketingstrategien, die noch aus das Steve-Jobs-Ära stammte, werden vom Kunden immer weniger angenommen. Zudem bemüht sich Tim Cook (53) nicht, passende Nachfolgekonzepte im Markt zu etablieren.

Manche lieben Apple, andere hassen Apple. Wie es zu einer derartigen Polarisierung der Meinung über eine Technik-Firma kommen konnte, zeigt sehr anschaulich das folgende Video.

 

Good to know IT – Information ist Alles

Apple (Börsenwert: 468,43 Milliarden US-Dollar, Stand: 13.11.2013, 4:00PM EST) hat im Geschäftsjahr 2013 bei einem Umsatz von knapp 171 Milliarden US-Dollar ein operatives Ergebnis von knapp 49 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet.

%d Bloggern gefällt das: