Startseite > Deutschland, Wirtschaft > [Hintergrund] SEPA – Einfach erklärt

[Hintergrund] SEPA – Einfach erklärt

26. Januar 2014

Ab 1. Februar 2014 tritt  der SEPA (Single Euro Payments Area, dt.: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) in Kraft. Durch den Beschluß IP/14/6 vom 9. Januar 2013 der Europäischen Kommission  können jedoch die bisherigen Überweisungswege für Überweisungen und Lastschriften nach dem 1. Februar 2014 noch 6 Monate beibehalten werden.


Lesen Sie auch:

 

 

Good to know IT – Information ist Alles

Die eigentliche SEPA-Verordnung mit Ziffer EG 260/2012 wurde am 14. März 2013 vom Europäischen Parlament zur Vereinheitlichung für Überweisungen und Lastschriften für die 28 EU-Staaten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen, die Schweiz und Monaco verabschiedet.

 

%d Bloggern gefällt das: