Startseite > Deutschland, IT-News, Technik, Wirtschaft > [Hintergrund] Wie hell sind bzw. leuchten 150lm (Lumen) bei 3000K (Kelvin) ?

[Hintergrund] Wie hell sind bzw. leuchten 150lm (Lumen) bei 3000K (Kelvin) ?

4. April 2014

 

Die Helligkeit von LED-Lampen wird stets in Lumen [lm] angegeben, zusätzlich wird auch noch deren Farbtemperatur in Kelvin [K] angegeben. Aber was bedeuten diese Werte genau und wie soll man die Zahlenwerte dahinter interpretieren?


Lesen Sie dazu auch:

 

Das Lumen, Kurzzeichen lm, ist eine photometrische Einheit und gibt Auskunft darüber, wie hell eine Lichtquelle ist, d. h. wie hell sie vom menschlichen Auge war genommen wird.

Nachdem aber die Helligkeit von konventionellen Glühlampen früher in Watt [W] angegeben wurden, fällt es manchmal nicht ganz leicht, sich unter der Angabe "Helligkeit:150 Lumen" etwas vorzustellen.

Zum Helligkeitsvergleich können Sie folgende Werte heranziehen:

LED-Lampe

Glühlampe

Halogenlampe

100 Lumen 15 Watt 10 Watt
200 Lumen 25 Watt  
300 Lumen   20 Watt
400 Lumen 40 Watt  
600 Lumen   35 Watt
700 Lumen 60 Watt  
800 Lumen   50 Watt
900 Lumen 75 Watt  
1000 Lumen    
1500 Lumen 100 Watt 75 Watt
2000 Lumen 150 Watt 100 Watt
2750 Lumen 200 Watt 150 Watt
4000 Lumen 300 Watt 200 Watt

 

Das Kelvin, Kurzeichen K, wird zur Charakterisierung von Lichtquellen verwendet und gibt Auskunft darüber, wie "warm" oder "kalt" das Licht einer Lichtquelle vom menschlichen Auge empfunden wird.

Erst durch die Einführung der Neonröhre bzw. Leuchtstofflampe wurde es notwendig, sich allgemein mit dieser Angabe vertraut zu machen.

Zum Vergleich der Farbtemperatur können Sie folgende Werte heranziehen:

Farbtemperatur

Vergleichswert

1500 Kelvin Kerze
2200 Kelvin 40Watt Glühlampe
2680 Kelvin 60Watt Glühlampe
2800 Kelvin 100Watt Glühlampe bzw.
75Watt Halogenlampe
3000 Kelvin 200Watt Glühlampe bzw.
175Watt Halogenlampe
4000 Kelvin weiße Neonröhre bzw.
weiße Leuchtstofflampe
5000 Kelvin Morgen- und Abendsonne
5500 Kelvin Vormittags- und Nachmittagssonne

 

 

Neuerste 5 Beiträge:

 

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: