Startseite > Apple / MacOS - iOS, Canonical / Ubuntu Linux, Firmen / Betriebssysteme, IT-News, Microsoft / Windows, Open Source / Freeware, Software > » LibreOffice 4.3.3 « sowie » LibreOffice 4.2.7 Final « für Windows (auch XP !) / Linux / MacOS ab sofort erhältlich

» LibreOffice 4.3.3 « sowie » LibreOffice 4.2.7 Final « für Windows (auch XP !) / Linux / MacOS ab sofort erhältlich

31. Oktober 2014

LibreOffice 4.2.7 Final ist das 7te & letzte Release aus der 4.2-Produktreihe. Die neue 4.3-Generation enthält sehr viele & komfortable neue Features und ist mit LibreOffice 4.3.3  bereits als 3tes Release ab sofort kostenfrei wie immer für Windows (auch XP !), Linux und MacOS erhältlich.


Weitere Artikel zu diesem Themengebiet:

 

Die verschiedenen Ausgaben von LibreOffice können Sie von hier herunterladen.

Falls Sie bereits eine Release-Candidate-Version von LibreOffice auf Ihrem Rechner installiert haben sollten, beachten Sie bitte:

  • LibreOffice 4.2.7 ist bit-identisch mit LibreOffice 4.2.7 RC2 und muß daher in diesem Fall NICHT neu installiert werden
  • LibreOffice 4.3.3 ist bit-identisch mit LibreOffice 4.3.3 RC3 und muß daher in diesem Fall ebenfalls NICHT neu installiert werden

Sowohl LibreOffice 4.2.7 Final als auch LibreOffice 4.3.3 sind nach Herstellerangaben stabil und in allen Bereichen einsetzbar.

Beide Generationen sind für Windows (auch Windows XP !) und Linux (als DEB-Paket für Debian-Systeme wie z. B. Ubuntu, als RPM-Paket für alle anderen) in 32bit- / 64bit-Architektur sowie für MacOS erhältlich.

LibreOffice 4.3.3 enthält gegenüber dem 4.3.2-Release insgesamt 65 Fehlerkorrekturen, jedoch keine neuen Funktionalitäten.

Gegenüber der 4.2-Produktreihe enthält die 4.3-Generation von LibreOffice jedoch folgende neue Leistungsmerkmale und Verbesserungen:

  • Allgemeines
    • Das LibreOffice-Startcenter zeigt nun für alle Dateiformate eine Dateivorschau an
    • Die Windows-Dateiformate MS-Works Spreadsheet und MS-Works Database werden nun unterstützt
    • Die MacOS-Dateiformate BeagleWorks, ClarisWorks, Claris Resolve, GreatWorks, MacWorks, Wingz sowie MacPaint und SuperPaint werden nun unterstützt
    • Der Import von PDF-Dateien wurde verbessert
    • Die Farbauswahl für Objekte kann nun frei über eine Palette erfolgen
    • Die Grafiken der Menüzeile wurden überarbeitet
  • Writer (LibreOffice-Textverarbeitung)
    • Ein einzelner Textabsatz kann nun aus bis zu 2 147 483 647 Zeichen (statt bisher 65 535 Zeichen) bestehen
    • Nicht-druckbare Zeichen werden in der entsprechenden Ansicht nun farblich hervorgehoben
    • Die Größenveränderung von Bildern erfolgt nun immer proportional. Für eine freie Größenänderung kann man aber immer noch die Umschalttaste (Shift) drücken
    • Die Formatierungsmöglichkeiten von Rahmen wurden erweitert
    • Die Formatierungsmöglichkeiten von Kommentaren wurden erheblich erweitert. Kommentare können zudem nun auch besser ausgedruckt werden
  • Calc (LibreOffice-Tabellenkalkulation) 
    • Zellen mit Formelinhalten werden nun besser farblich hervorgehoben
    • Die Statuszeile zeigt nun detailliert die Anzahl der ausgewählten Zeilen und Spalten an
    • Neue Zellen können nun den Formelinhalt von darüber liegenden Zellen übernehmen
    • Die automatische Behandlung der Text-Zahl-Konvertierung ist nun über eine Einstellung definierbar
    • Das Layout von Pivot-Tabellen wurde erheblich erweitert und verbessert
    • Zahlreiche neue mathematische und statistische Funktionen wurden integriert
  • Impress und Draw (LibreOffice-Präsentationen und –Diagramme)
    • Nur sichtbare Folien werden bei der Gesamtzahl aller Folien gezählt
    • Folien können nun mit einem einzelnen Mausklick auf Fenstergröße skaliert werden
    • Die Hervorhebung der aktuell ausgewählten Folie wurde verbessert
    • Das 3D-Datenformat glTF wird nun unterstützt
    • Die Diagrammformatierung kann nun variabel – d. h. zelleninhaltsabhängig – erfolgen
  • LibreLogo (LibreOffice-Grafikprogrammiersprache)
    • Neue Funktionen und Kommandos wurden integriert

    Eine vollständige Aufzählung aller Neuerungen und Verbesserungen finden Sie hier, allerdings in Englisch, aber mit Screenshots.

 

Neuerste 5 Beiträge:

 

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

%d Bloggern gefällt das: