Archive

Archive for Juli 2016

[Windows Expertenwissen] Und es geht DOCH: Tablet-PC mit nur 16GB auf Windows 10 aktualisieren // #Windows10 @chabermu

19. Juli 2016 Kommentare aus

[für Tablet-PCs mit nur 16GB und Windows 8 / 8.1, Zeitaufwand ca. 20 Minuten]

Mit dem NORMALEN Online-Upgrade kann ein Tablet-PC mit nur 16 GB NICHT auf Windows 10 aktualisiert werden.

Diese Anleitung zeigt Ihnen jedoch, wie Sie trotzdem Ihren Tablet-PC mit nur 16 GB auf Windows 10 aktualisiert können – mithilfe eines OFFLINE-Upgrades und sogar als clean install.

 

Dafür benötigen Sie :

  • die Windows 10 ISO-Datei, Edition » Windows 10 « – Auf dieser Seite erhalten Sie sowohl die 32Bit- als auch die 64Bit-Ausgabe der ISO-Datei, die dann auch jeweils beide Windows-Fassungen (Home- und Pro-Ausgabe von Windows 10) enthält. WICHTIG: Achten Sie darauf, daß Sie » Windows 10 « (und nichts anderes) als Edition auswählen (siehe auch die Hinweise unten).
  • ein SD-Karte oder einen USB-Stick mit 32GB

 

Die Windows 10 Installation erfolgt dann in zwei Abschnitten:

  • A.) Erstellen des Offline-Installationsdatenträger für Windows 10
  • B.) Starten der Offline-Installation von Windows 10

 

Und so gehen Sie nun vor:

 

A.) Erstellen des Offline-Installationsdatenträger für Windows 10

A-1.) Gehen Sie auf die Microsoft-Seite, die Ihnen den Download der Windows 10 ISO-Datei anbietet.

A-2.) Wählen Sie dort als Edition » Windows 10 « (und nichts anderes) aus.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

  

A-3.) Wählen Sie anschließend die gewünschte Sprache und WICHTIG die korrekte Variante von Windows 10 – 32bit oder 64bit.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

Dateiname: Win10_1511_2_German_x32.iso
Dateigröße: 3.368.392.704 Bytes
MD5: ed4ea08a55f1e21c8233ee240bd624e7
SHA-1: a7a1701f2e8b5f2e8477012ef841107005ee1efd

Dateiname: Win10_1511_2_German_x64.iso
Dateigröße: 4.499.191.808 Bytes
MD5: 8e6255fdb41c422aa54f40a84ce96cc2
SHA-1: d47d8436987cbf7cbc8d507e21e642d2d8310296

 

A-4.) Kopieren Sie nun die Windows 10 ISO-Datei auf die SD-Karte bzw. den USB-Stick.

 

B.) Starten des Offline-Upgrades von Windows 10

B-1.) Starten Sie Ihren Tablet-PC.

B-2.) Stecken Sie die SD-Karte bzw. den USB-Stick, auf der sich die Windows 10 ISO-Datei befindet, in den entsprechenden Anschluß Ihres Tablet-PCs.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-3.) Doppel-Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Windows 10 ISO-Datei – der Inhalt der ISO-Datei wird Ihnen nun angezeigt.

ImgA155Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-4.) Starten Sie das Setup-Programm und wählen Sie im Dialogfenster unter » Wichtige Updates abrufen – Nicht jetzt «.

Achten Sie zudem darauf, daß KEINE Markierung bei » Ich möchte helfen, die Installation von Windows zu verbessern « gesetzt ist.

Klicken Sie anschließend auf » Weiter «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-5.) Für eine vollständige Neu-Installation (clean install) wählen Sie im nächsten Dialogfenster » Nichts (Alles wird gelöscht, z. B. Dateien, Apps und Einstellungen) « aus und klicken auf » Weiter «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-6.) Im Dialogfenster » Windows benötigt mehr Speicherplatz « klicken Sie auf » Anderes Laufwerk auswählen oder ein externes Laufwerk mit 10.0 GB freiem Speicher anfügen «.

Wählen Sie im erscheinenden Auswahlfeld den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte bzw. des USB-Sticks und klicken Sie auf » Aktualisieren «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-7.) Vor dem Start der Installation werden Ihnen die Optionen noch einmal angezeigt. Ist alles korrekt, starten Sie die Installation mit einem Klick auf » Installieren «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-8.) Windows 10 wird nun installiert. Die vollständige Installation von Windows 10 dauert jetzt ca. 15 Minuten und Ihr Rechner wird dabei ca. drei mal neu gestartet.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

Hinweise, wie Sie nach der Installation den Schutz Ihrer persönlichen Daten verbessern können, finden Sie in Kürze hier.

 

[Windows Expertenwissen] OFFLINE-Upgrade von Windows 7 / 8 / 8.1 auf Windows 10 als NEU-INSTALLATION (clean install) // #Windows10 @chabermu

15. Juli 2016 Kommentare aus

[für Windows 7 , 8 oder 8.1 – Zeitaufwand ca. 1 Stunde 20 Minuten]

Diese Anleitung zeigt Ihnen seinen schnelleren, sicheren und sauberen Weg mithilfe einer Neu-Installation anstelle einer Aktualisierung Ihrer vorhandenen Windows-Installation.

Denn wenn Sie das Betriebssystem Ihres Windows-Rechner auf Windows 10 aktualisieren wollen, kann der Online-Download von mehreren Gigabyte während der Aktualisierung sehr nerven. Vor allem dann, wenn der Download inmitten abbricht. Schlägt die Aktualisierung fehl oder wollen Sie mehrere Rechner aktualisieren, können Sie vom Neuen downloaden.

 

Good to know IT – Information ist Alles

Für eine Neu-Installation (clean install) nach der folgenden Anleitung benötigen Sie lediglich Ihren vorhandenen Windows 7 / 8 / 8.1 Lizenz-Schlüssel, Ihre vorhandene Windows-Installation muß aktiviert sein und Sie benötigen während der Installation keine Internet-Verbindung.

 

Diese Anleitung ist auch anwendbar für eine spätere, komplette Neu-Installation von Windows 10.

 

Weitere Artikel zum Themengebiet:

 

Für diesen Offline-Installationsvorgang benötigen Sie folgende kostenfreie Programme bzw. Dateien :

  • Windows 10 ISO-Datei, Edition » Windows 10 « – Auf dieser Seite erhalten Sie sowohl die 32Bit- als auch die 64Bit-Ausgabe der ISO-Datei, die dann auch jeweils beide Windows-Fassungen (Home- und Pro-Ausgabe von Windows 10) enthält. WICHTIG: Achten Sie darauf, daß Sie » Windows 10 « (und nichts anderes) als Edition auswählen (siehe auch die Hinweise unten).
  • YUMI Portable – Damit erstellen Sie einen USB-Installationsstick, den Sie für die Windows 10 Installation benötigen.
  • ProduKey (und ggf. die deutsche Sprachdatei dazu)  – Falls Sie Ihren Lizenzschlüssel von Windows 7 / 8 / 8.1 vergessen haben.

 

Der lieben Ordnung halber und weil es leider sein muß !

Diese Anleitung erfolgen selbstverständlich mit Haftungsausschluß, d. h. ohne jegliche Garantie, Gewährleistung oder sonstige Haftung.

 

Die Windows 10 Installation erfolgt in vier Abschnitten:

  • A.) Ermitteln Ihres bereits vorhandenen Lizenzschlüssels von Windows 7, 8 oder 8.1
  • B.) Erstellen des Windows 10 USB-Installationssticks
  • C.) Installieren von Windows 10 als saubere Neu-Installation
  • D.) Anpassen der Installationseinstellungen – Verwenden Sie NICHT die Expresseinstellungen

 

Und so gehen Sie nun vor:

 

A.) Ermitteln des bereits vorhandenen Lizenzschlüssels von Windows 7, 8 oder 8.1

Falls Sie Ihren Ihren Lizenzschlüssel von Windows 7, 8 oder 8.1 griffbereit haben, können Sie diesen Abschritt überspringen und bei » B.) Erstellen des Windows 10 USB-Installationssticks « fortfahren.

Sollten Sie Ihren Lizenzschlüssel von Windows 7, 8 oder 8.1 vergessen haben, können Sie ihn mit dem legalen, kostenfreien Programm » ProduKey « von Ihrem Rechner auslesen und notieren – Download-Link siehe oben.

A-1.) Entpacken Sie die ZIP-Datei von » ProduKey « (Download-Link siehe oben) einfach in einem Ordner, die dazugehörige deutsche Sprachdatei (Download-Link siehe oben) muß im gleichen Ordner wie die entpackten Programmdateien liegen.

A-2.) Starten Sie » ProduKey « und notieren Sie sich Ihren Lizenzschlüssel von Windows 7 / 8 / 8.1

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B.) Erstellen des Windows 10 USB-Installationssticks

Voraussetzung dafür ist, daß sich die » Windows 10 ISO-Datei « (Download-Link siehe oben) bereits auf Ihrem Rechner befindet.

Dateiname: Win10_1511_2_German_x32.iso
Dateigröße: 3.368.392.704 Bytes
MD5: ed4ea08a55f1e21c8233ee240bd624e7
SHA-1: a7a1701f2e8b5f2e8477012ef841107005ee1efd

Dateiname: Win10_1511_2_German_x64.iso
Dateigröße: 4.499.191.808 Bytes
MD5: 8e6255fdb41c422aa54f40a84ce96cc2
SHA-1: d47d8436987cbf7cbc8d507e21e642d2d8310296

Download-Link siehe oben

 

WICHTIG: Achten Sie darauf, daß Sie beim Download (Download-Link siehe oben) als Edition » Windows 10 « (und nichts anderes) ausgewählt haben.

Zum Vergrößern bitte anklicken.

 

Wählen Sie anschließend die gewünschte Sprache und WICHTIG die korrekte Variante von Windows 10 – 32bit oder 64bit.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

B-1.) Entpacken Sie nun » YUMI Portable « (Download-Link siehe oben), indem Sie die heruntergeladenen Datei starten.

HINWEIS: Obwohl im Dialogfenster » … installation of YUMI Portable « angezeigt wird, wird das Programm lediglich in einem Ordner Ihrer Wahl entpackt (also nicht installiert – es werden keine zusätzlichen Dateien erstellt und auch keine Ihre Windows-Registry-Einträge verändert)

B-2.) Starten Sie nun » YUMI Portable « und bestätigen Sie die Verwendungsbestimmungen (Licence Agreement).

B-3.) Nehmen Sie nun im Dialogfenster von » YUMI Portable « die korrekten Einstellungen bzw. Markierungen vor. Klicken Sie noch nicht auf » Create «.
WICHTIG: Ihr USB-Stick wird beim Erstellen vollständig gelöscht !

zum Vergrößern bitte anklicken

B-4.) Schließen Sie VOR dem Klicken auf » Create « ALLE Windows-Explorer-Fenster und erst dann auf » Create «.

Das Erstellen des Windows 10 USB-Installationssticks kann nun bis zu 1 Stunde dauern.

 

C.) Installieren von Windows 10 als saubere Neu-Installation

C-1.) Fahren Sie Ihren Windows-Rechner vollständig herunter.

C-2.) Schließen Sie den soeben erstellten Windows 10 USB-Installationsstick an Ihren Rechner an und starten diesen.

C-3.) Ihre Rechner sollte nun vom USB-Stick aus starten bzw. booten.

Hinweis 1: Sollte Ihr Rechner nicht vom USB-Stick aus starten (booten), müssen Sie im BIOS Ihres Rechners unter » Boot « die Reihenfolge der Startlaufwerke so verändern, daß » USB « an erster Stelle steht. Wiederholen Sie so den Boot-Vorgang.

Hinweis 2: Wenn aufgrund eines UEFI-BIOS Ihres Rechners der Startvorgang vom USB-Stick fehlschlagen sollte, können Sie nach dem normalen Hochstarten Ihres Rechner das Setup-Programm des Windows 10 USB-Installationssticks einfach über den Windows-Explorer starten.

C-4.) Nach dem Starten des Windows 10 Setups (entweder über einen USB-Bootvorgang Ihres Rechners oder durch manuelles Starten des Setup-Programms) geben Sie Ihre Sprache und andere Einstellungen ein und klicken auf » Weiter «, um den Vorgang fortzusetzen.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

C-5.) Klicken Sie anschließend auf » Jetzt installieren «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

C-6.) Geben Sie im Dialogfenster » Windows aktivieren « Ihren vorhandenen Lizenzschlüssel von Windows 7, 8 oder 8.1 an, den Sie sich ggf. mit A.) Ermitteln des bereits vorhandenen Lizenzschlüssels von Windows 7, 8 oder 8.1 von Ihrer vorhandenen Windows-Installation notiert haben.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

C-6.) Die vollständige Installation von Windows 10 dauert nun insgesamt ca. 15 Minuten. Dabei wird Ihr Rechner etwa drei mal neu gestartet.

WICHTIG: Verwenden Sie bei der Installation NICHT » Express-Einstellungen « , sondern verwenden Sie » Einstellungen anpassen «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

D.) Anpassen der Installationseinstellungen

Durch das Anpassen der Installationseinstellungen können Sie den Schutz Ihrer persönlichen Daten verbessern.

D-1.) Mitunter werden Ihnen nicht alle Installationseinstellungsmöglichkeiten angezeigt und Sie müssen einige Einstellungen erst sichtbar machen, indem Sie den abgeschnittenen Teil erst sichtbar machen durch nach-unten-rollen (scrollen).

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

Verändern Sie hier alle Einstellungen auf » AUS « und klicken auf » WEITER «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Verändern Sie auch hier alle Einstellungen auf » AUS « und klicken auf » WEITER «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Verändern Sie ebenfalls hier alle Einstellungen auf » AUS « und klicken auf » WEITER «.

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

D-2.) Anschließend vergeben Sie für das lokale Konto Ihres Rechners noch einen Benutzernamen, ggf. ein Kennwort, einen Kennworthinweis und klicken auf » Weiter «.

D-3.) Die vollständige Installation von Windows 10 dauert jetzt ca. 15 Minuten.

 

Hinweise, wie Sie nach der Installation den Schutz Ihrer persönlichen Daten verbessern können, finden Sie in Kürze hier.

 

%d Bloggern gefällt das: