Startseite > IT-News > [Hosting Expertenwissen] Cloudflare-Fehler » Error 522 – Connection timed out / website is offline « BEHEBEN // #cloudflare @chabermu

[Hosting Expertenwissen] Cloudflare-Fehler » Error 522 – Connection timed out / website is offline « BEHEBEN // #cloudflare @chabermu

2. August 2016

Zum Vergrößern bitte anklicken

[Webhosting – Alle Webserver-Plattformen; alle Web-Hoster; Zeitaufwand: ca. 5 Minuten]

In dieser Beschreibung erfahren Sie, wie Sie die Cloudflare-Fehlermeldung 522 endgültig beseitigen können.

Hintergründe und Ursachen:

Einige Web-Hoster wie z.B. 1&1 haben die unangenehme Eigenart, von Zeit zu Zeit regelmäßig die IP-Adressen der Web-Server Ihrer Kunden zu verändern, ohne den Kunden darüber Beschied zu geben  – aus welchen Gründen auch immer.

Diese Änderungen der IP-Adressen wird zwar automatisch an die hoster-eigenen DNS-Server weitergereicht (damit die Web-Seiten der Kunden auch weiterhin unter der jeweiligen Kunden-Domains, d. h. URLs  zu erreichen sind), jedoch werden diese veränderte IP-Adressen nicht an die DNS-Server von Cloudflare weitergegeben.

 

Behebung des Cloudflare-Fehlers 522 (am Beispiel vom Web-Hoster 1&1):

1.) Öffnen Sie das Control-Center Ihres Web-Servers

2.) Klicken Sie auf » DomainsMeine DomainsDomains verwalten «

3.) Erweitern Sie die Einstellungen einer Ihrer Domain, die noch nicht Cloudflare als DNS verwendet.
Sollten Sie nur eine Domain besitzen oder bereits alle Ihre Domains zum Cloudflare-DNS umgeleitet haben, müssen Sie die IP-Adressen Ihres Web-Servers über die Kundenbetreuung (hotline) Ihres Web-Hosters erfragen.

 

Zum Vergrößern bitte anklicken

    4.) Notieren Sie sich die aktuelle IPv4- und die aktuelle IPv6-Adresse Ihres Web-Servers

    5.) Öffnen Sie das Control-Center von Cloudflare

    6.) Wählen Sie die Domain aus, welche beim Aufruf den Fehler 522 erzeugt

    7.) Klicken Sie auf » DNS «

    8.) Ändern Sie folgende DNS-Records:

  • allen Einträgen vom Typ » AAAA « DNS-Record erhalten die notierte, aktuelle IPv6-Adresse Ihres Web-Servers
  • allen Einträgen vom Typ » A « DNS-Record erhalten die notierte, aktuelle IPv4-Adresse Ihres Web-Servers

  Zum Vergrößern bitte anklicken

 

9.) Fertig

Möglicherweise erst nach einer kurzen Wartezeit sollte nun der Cloudflare-Fehler 522 Ihrer Domain beseitigt und Ihre Web-Seite unter der URL wieder erreichbar sein.

 

%d Bloggern gefällt das: